Company Timeline

1998
Das Unternehmen wird unter dem Namen „Derivatives And Consulting“ eingetragen und bietet zunächst Risikomanagement-Beratung und Outsourcing-Dienstleistungen an. Erste Bibliotheken: VaR, Greeks, Margins, Option Cube (Disc.), Forex Cube (Disc.)

2008
Erste Version von Cube Risk zur Analyse börsennotierter Derivate

2010
Das Unternehmen ändert seinen Namen in Cube Finance. Erste Version des Portfolio Cube für Vermögensverwalter. API-Margen, H-Margen, Cube-Volatilität, H-Griechen

2015
Erste Version von Cube Pre-Trade

2016
Erste Version des Derivatives Web Tools für Börsen

2018
Neue Version von Cube Risk, in einer neuen Webkonfiguration, umbenannt in Cube Risk (EVO)

2019
Neue Version des Derivatives Web Tools

2020
Einführung der Cube-Plattform, die eine PMS-Umgebung mit erweiterten Risikofunktionen und mehr kombiniert.

2021
Neue Depotbankschnittstellen, neue EAM-Kunden im Tessin.
Cube Finance tritt als Hauptimplementierungspartner dem FINVA-Projekt mit SUPSI bei. Das Projekt wird von Innosuisse finanziert.

2022
Cube Finance hat mit LL-C die Zertifikate ISO 27001, 27017 und 27018 erhalten

2023
Neue FIX-Zertifizierung bei den wichtigsten Schweizer Banken.
Cube Finance gründet eine neue Niederlassung in London (Vereinigtes Königreich).
Eröffnung von Finva Tech, Bangalore, IT-Dienstleistungen und Personalbeschaffung

Über Cube Finance

Cube Finance ist ein Schweizer Unternehmen mit über 20 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von High-Tech-Softwaretools und -Dienstleistungen für die internationale Finanzgemeinschaft in den Bereichen Asset Management, Compliance und Risikomanagement.
Mit einem soliden akademischen Hintergrund und realer Erfahrung decken wir alle Anforderungen ab, die zur Verwaltung und Kontrolle von Portfolioaufträgen sowie zur Minderung von Risiken vor und nach dem Handel erforderlich sind.
Wir bieten auch FinVA AML an, eine Anwendung für künstliche Intelligenz (KI), die auf den Bereich der Geldwäschekontrolle (AML) und Due Diligence (KYC) angewendet wird.

  • Hochleistungs-Computertechnologien

  • Maßgeschneiderte Lösungen

  • Erfahrenes Team von Senior Analysten, Entwicklern und Programmierern

  • Schnelle und flexible Softwareentwicklung

  • Kenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis in börsennotierten Finanzprodukten und den jeweiligen Märkten.

  • Schwerpunkt auf Finanzberatern (EAMs / IAMs), Vermögensverwaltungsplattformen, Family Offices, Hedge- und AIF-Fonds, CTAs, Derivatehandelsunternehmen, Online-Brokern in börsennotierten Derivaten und Investmentbanken.

Das Management-Team

Stefano Zanchetta
Chief Executive Officer

Stefano ist ein Finanzprofi mit über 20 Jahren Erfahrung. Er begann seine Karriere bei seinem Vater, einem italienischen Börsenmakler, und lernte im Alter von 12 Jahren Derivatestrategien. Anschließend bekleidete er verschiedene Positionen im Finanzbereich, darunter Risikomanagement, Hedgefondsberatung und Lehrtätigkeit in Masterstudiengängen und im Bankwesen. Er gründete 2008 Cube Finance und spezialisierte sich auf die Entwicklung von technologischen Systemen für Banken und andere Finanzintermediäre. Er hat eine Leidenschaft für Finanzen und Programmierung und sein Ziel ist es, Cube Finance als innovativen Technologieanbieter zu positionieren. Überwacht alle strategischen, technischen und kaufmännischen Aspekte des Unternehmens.

Paul Weber
EMEA Business Development

Paul ist ein erfahrener Finanzexperte mit über 30 Jahren Branchenerfahrung und einem starken Hintergrund in Betrieb und Management. Er begann seine Karriere 1988 im Back Office eines großen Brokerhauses, das auf Aktien- und Rohstoffhandel spezialisiert war. Anschließend wechselte er zu kleinen und mittelgroßen Privatbanken, wo er für Treasury, Devisen und den Handel mit börsennotierten Treasury-Instrumenten und Derivaten verantwortlich war. In kleinen Unternehmen war er auch für die Entwicklung von IT-Tools für Portfoliomanagement, Treasury, Devisen- und Risikomanagement verantwortlich. Bevor er 2018 zu Cube Finance kam, war Paul Operations Manager bei einem externen Schweizer Vermögensverwalter.